Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Walter Schmögner
Lebensdaten: geb. 1943 in Wien
Biographie: Er wuchs in Toledo (Spanien) auf und erhielt seine akademische Ausbildung zum Graphiker in Wien. Längere Auslandsaufenthalte führten ihn nach Paris, New York und Hamburg. Er war mehrfach Gastprofessor im In- und Ausland.
Seit den 70er Jahren wurden seine Werke in bedeutenden Museen - u.a. dem Museum des 20. Jahrhunderts Wien, dem Musée d'Art Moderne Paris, dem Kunsthaus Zürich, der Wiener Albertina oder dem Haus der Kultur in Bozen ausgestellt.
Großen internationalen Erfolg hatte Schmögner auch mit seinen Kinderbüchern. 1971 erhielt er den großen deutschen Staatspreis für Jugendliteratur.
Walter Schmögner lebt und arbeitet als Maler, Zeichner, Buchkünstler, Bildhauer und Bühnenausstatter in Wien und im Südburgenland.