Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Josef Weinwurm
Lebensdaten: 1893 Budapest, Ungarn - 1975 Wien
Biographie: Er studierte in Berlin, München und nach 1918 an der Wiener Akademie der bildenden Künste bei den Professoren Jungwirth und Fahringer.
Weinwurms erste Personalausstellung fand bereits 1919 in Wien statt. Seither war er an zahlreichen Ausstellungen - vorwiegend in Österreich - beteiligt.
1962 erhielt Weinwurm die Goldene Ehrenmedaille des Landesverbandes NÖ. Kunstvereine. Außerdem wurde ihm vom Klosterneuburger Künstlerbund die Rumpler-Goldmedaille verliehen.
Werke des Künstlers wurden durch das NÖ. Landesmuseum, das Bundesministerium für Unterricht und Kunst, das Kulturamt der Stadt Wien und die Sammlung Liechtenstein angekauft.
Der Künstler lebte und wirkte in Bad Vöslau, Niederösterreich.