Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Anne Schneider
Lebensdaten: geb. 1965 Linz, Oberösterreich
Biographie: Von 1986 bis 1993 studierte sie Klassische Archäologie an der Universität Wien, von 1992 bis 1996 Bildhauerei bei Prof. Michelangelo Pistoletto.
1995/96 erhielt sie ein Stipendium des Bundes für New York.
1998 erhielt sie eine Einladung des Künstlerhauses Bethanien, Berlin.
Es folgte ein Berlinaufenthalt bis 2001 - unterbrochen 1999 von einem viermonatigen Australienaufenthalt.
2004 erhielt die Künstlerin ein Stipendium des Bundes für Paris.
2004 - 2005 arbeitete sie in New York, Sydney und Tokio.
Seit 1993 präsentierte Anne Schneider ihre Arbeiten in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland.