Navigation überspringen
Katarina Schmidl
Lebensdaten: geb. 1973 in Heiligenblut, Kärnten
Biographie: www.katarinaschmidl.net

lebt und arbeitet in Wien
1992–1999: Studium an der Hochschule für angew. Kunst, Wien (Bildhauerei und Design), Diplom
1997–1998: Studium an der Escola Superior Elisava, Barcelona, Spanien

Preise, Stipendien
2003–2004: Gastatelier im Bereich der Bildenden Künstler, WUK, Wien
2003: Kunstpreis (Bank Austria Creditanstalt); „Kunstwerk des Monats“, treffpunkt Kultur, Wien
2004: Artist in Residence in Budapest, Budapest Galéria, Ungarn (Stipendium der Stadt Wien)
2007: Preis der Theodor-Körner-Stiftung
2008: Artist in Residence Künstlerhaus Paliano/Italien (Stipendium des Landes Tirol)
2010: Förderungspreis für bildende Kunst, Kärnten

Ausstellungen unter anderen im Oberen Belvedere, Wien; Museum Sammlung Essl, Klosterneuburg; ACF New York; Museum auf Abruf Wien; Alpen Adria Galerie Klagenfurt; Galerie 3, Klagenfurt; Fotogalerie Wien; Museum Moderner Kunst Kärnten; Galerie im Andechshof Innsbruck; Galerie Edition Stalzer, Wien; GEZ-21, St. Petersburg; noedok, St. Pölten; swingr, Raum auf Zeit, Wien; Betonsalon, Paris; Panzerhalle, Berlin; Kunstforum Wels; Koroska Galerija, Slovenj Gradec; Kunsthalle Krems.

Vertreten in Museen und Kunstsammlungen wie Museum Moderner Kunst Kärnten, Artothek des Bundes, Artothek Wien sowie in privaten Sammlungen im In- und Ausland.