Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Pia Schauenburg
Lebensdaten: geb. 1977 in Mönchengladbach, Deutschland
Biographie: 1998 Beginn des Studiums Experimentelle Visuelle Gestaltung, Institut für Bildende Kunst
und Kulturwissenschaften an der Kunstuniversität Linz

2001 Einjähriger Studienaufenthalt am College For Architecture and the Fine Arts,
University of Illinois at Chicago, USA

2006 Diplom an der Kunstuniversität Linz

2007 seit 2007 Mitglied in der Künstlervereinigung MAERZ, Linz

Preise und Stipendien
2002 Leistungsstipendium der Kunstuniversität Linz

2006 1. Preis Ideenwettbewerb "Ausgeschlachtet" zur Umnutzung der alten
Fleischmarkthalle in Linz
(gemeinsam mit Alfred Barth, Gregor Graf, Lorenz Potocnik und Gunar Wilhelm)

Kunstpreis der Arbeiterkammer Oberösterreich

Forum Stipendium der Freunde und AbsolventInnen der Kunstuniversität Linz /
Salinen AG

Ausstellungen (Auswahl)

2000 Diagonale Graz
Internationales Kurzfilmfestival Hamburg
Dokumentar- und Videofestival Kassel

2001 Diagonale Graz
Die Kunst der Stunde ist Widerstand
"FORWARD", Galerie open end art, Chicago

2002 "Wanna be Agency", Depot Wien
"MADAM I´M ADAM", Galerie am Hauptplatz Linz

2003 "so eine Situation hatten wir noch nie", MAKNITE, Museum Angewandte Kunst, Wien
"BEST OFF 03", KunstRaum Goethestrasse, Linz
"...to be continued", Kunstverein Wien

2004 "VIDEOSINNE", Landesgalerie Linz
"TV 25", KunstRaum Goethestrasse, Linz

2005 "Play it again", Galerie 5020, Salzburg
"BEST OFF 05", KunstRaum Goethestrasse, Linz

2006 "Flexart", Galerie am Hauptplatz, Linz
"Die Deutschen kommen! Ein Stück in zwei Akten", KunstRaum Goethestrasse, Linz
"Gezeitenwechsel - Perspektiven zum Machland", Architekturforum, Linz
"The.Maerz.Show", Forum Stadtpark, Graz

2007 "_logbuch", Galerie 5020, Salzburg
"Colonial Dreams", Videoprogramm, Forum Stadtpark, Graz
"PfingstArt", Kulturkeller am Weizberg, Weiz
"Neu im MAERZ", Galerie der Künstlervereinigung MAERZ, Linz
"here and there", Galerie der IG Bildende Kunst, Wien (09. - 11.2007)
"Mengenlehre", Galerie der Künstlervereinigung MAERZ, Linz (10. - 11.2007)