Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Hans Stockbauer
Lebensdaten: 1910 Leoben, Steiermark - 1982 Wien
Biographie: Nach der Lehre in einer Großdruckerei besuchte er die Landeskunstschule in Graz und 1929/30 die Academie Julian in Paris.
Stockbauer spezialisierte sich auf Kunst im öffentlichen Raum. Er schuf - v.a. in der Steiermark - Fassadenmalereien sowie Mosaike und beherrschte auch die Sgraffito-Technik.
Seine Gouache "Die Mäher" von 1935 wurde von der Graphischen Sammlung Albertina angekauft.
Der Künstler war Mitglied der Grazer Secession.