Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Edith Sluszanski-Mattes
Lebensdaten: geb. 1955 in Mistelbach, Niederösterreich
Biographie: freischaffende Künstlerin; lebt und arbeitet seit 1973 in Wien.

Studien in Malerei und Druckgrafik u.a. bei den Prof. G. Meck, H. Staudacher, Beungkun Sou, K. Nagaoka, W. Krzywoblocki, Suzanne Manns.

Sie fühlt sich keiner Schule verpflichtet, sucht keine Anpassung an die Galeriekunst oder an kurzlebige aktuelle Zeitströmungen.

Teilnahme an über 90 nationalen und internationalen Ausstellungen und Symposien in Europa, Neuseeland und Korea sowie an Grafik-Biennalen in Taiwan, Japan, Bulgarien, Kanada und Spanien.

Kunst- und Malprojekte mit Kindern, Obdachlosen und Autisten.

Vertreten in privaten und öffentlichen Sammlungen im In- und Ausland, u.a. Raiffeisenzentralbank, Bank Austria - Creditanstalt, Ankauf Land Niederösterreich, Sektion Kunst / Bundeskanzleramt.