Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Almut Rink
Lebensdaten: geb. 1971 in Erfurt, Deutschland
Biographie: www.almutrink.net

1990-1996 Akademie der Bildenden Künste, Wien

EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL):
2008
Contact Zone – Galeria Miroslav Kralevic, Zagreb

2006
Undo New Path – Mit Barbara Eichhorn, Galerie Christine König, Wien
RAIFFEISEN-KALEIDOSKOP, Kunst am Bau, Raiffeisenbank Wien, mit C. Schlegel, C. Gloggengiesser

2004
BARBARA EICHHORN, ALMUT RINK – Galerie Christine König, Wien
EGO ROCK – Fluc, Wien

2003
MISSING ELSEWHERE – mit Christof Schlegel, experimental intermedia, Gent
HAPPY VALLEY – ACC-Galerie, Weimar
photo wall, Kunsthalle Wien

2002
SECTOR NO LIMITS – Galerie 5020, Salzburg

2001
RAIN OR SHINE – offspace Wien

1998
SET AND RISE – Rampe 002, Berlin
BACK GROUND – Esterhazypark und Kunstbuero 1060, Wien

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL):
2008
Urban Galleries – Kunsthalle Wien Project Space, Wien
Ist diese Stadt ein ferner Planet? – Knoll Galerie, Budapest

2007
Videotheque, ART BASEL, Basel

2006
HEILIGE GEEST (EINDE) – Voorkamer, Lier, Belgien
BÜHNE LAND – Forum Stadtpark, Graz
play – Special Edition, Wien
Es ist schwer, das Reale zu berühren – Kunstverein Graz

2005
NO ORDINARY – Skulpturens Huis, Stockholm
WAYS IN, WAYS OUT – Kunsthaus Horn
Videoscreening, Fleisch zeigt, Berlin

2004
LIVING ROOM – Kunsthalle Exnergasse, Wien
ES IST SCHWER, DA REALE ZU BERÜHREN – Videofestival, Kunstverein München

2003
Videoscreening – Raum aktueller Kunst, Martin Janda, Wien
TRANS / ARCHIVE, Galerie 5020. Salzburg
DRINNEN IST’S ANDERS – Kunsthalle Exnergasse, Wien

2002
Präsentation für den Förderkreis des Busch-Reisinger-Museums, Halle 14, Leipzig
Videopräsentation Transeuropa, Quartier 21, Wien
MOVING COLLECTION, Tokyo
HELL-GRÜN, Düsseldorf

2001
KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM, Etsdorf
REBOUND, Yokohama Museum of Art, Yokohama
SPACE EVADERS, Videolecture mit C. Schlegel, Forum Stadtpark, Graz
YUNIKU, Forum Stadtpark, Graz

2000
SUKIMA-PROJECT, Part 1 - Command N, Tokyo
CHILL OUT ZONE - Rampe 003, Berlin
HEIMVORTEIL, Video für die Ausstellung KAMPFZONE, Wien
AKIHABARA TV2, Command N, Tokyo (DVD-Edition)

1999
BEFF Second Experimental Film Festival, Bangkok, Thailand
DAS DIREKTE UMFELD - Kunsthaus Erfurt, Erfurt, ACC-Galerie, Weimar
ZUSAMMEN III - Junge Kunst aus Europa, Erfurt

STIPENDIEN:
2007 Artist in Residence Galerija Miroslav Kralevic, Zagreb, Kroatien
Atelierstipendium, Krumlov, Tschechien
2005 Artist in Residence LEUBE, Salzburg
Atelierstipendium Nanjing, China
2003 Experimental Intermedia, Gent
2002 Staatsstipendium Bildende Kunst, Österreich
1999 Atelierstipendium, Fujino, Japan
1998 Arbeitsstipendium des BKA, Los Angeles
Lebt in Wien