Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Heike Nösslböck
Lebensdaten: geb. 1972 in Kollerschlag, Oberösterreich
Biographie: Lebt und arbeitet in Wien und Oberösterreich

1995 - 1997 Grafikkollege, Linz
1998 Studienbeginn an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung, Linz / Experimentelle visuelle Gestaltung, Institut für Bildende Kunst, Leitung Herbert Lachmayer/Andrea van der Straeten
2001 Einjähriger Studienaufenthalt am College of Architecture and the fine Arts, University of Illinois at Chicago, USA
2005 Diplom an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung, Linz / Experimentelle visuelle Gestaltung, Institut für Bildende Kunst

Auszug aus Ausstellungen (seit 2000):
2008 Ausstellung G.A.S. - station, Berlin / Deutschland
IFKE - Inernationales Kurzfilmfestival, Hamburg / Deutschland
KIC - Internationale Ausstellung NORD ART 2008, Büdelsdorf / Deutschland
Österreichische Videokunst, Valencia / Italien
Ausstellung Auktionshaus Auteno / Wien
Ausstellung "Die Lagebesprechung" / Graz
2007 Ausstellung KunstRaum Goethe, Nov., Dez. 07 / Linz
Ausstellung Sonnensegel, Okt 07 / Wien
DA 80 (Design-Schau) MQ, Designforum / Wien
SidewalkCinema / Skopje / Mazedonien
Gruppenausstellung Kunstterror: Kunstankäufe der Stadt Linz
Kunst im öffentlichen Raum "fragmented reassabled" / Linz
2006 Ausstellung Grundsteingasse / Wien
SidewalkCimema, Kaiserstrasse / Wien
Pilastro Art Farm, Videoinstallation / Pilastro / Italien
Flexart - Ausstellung Galerie Hauptplatz / Linz
OPERA AUSTRIA Verzerrte Perspektiven. Kunst im Herzen Europas,
Centro per l´Arte Contemporanea Luigi Pecci / Prato / Italien
Beitrag OKTO TV - das experimentelle Element
2005 Kunstankauf der Stadt Linz, [Embedded]
Einzelausstellung, Jägermeierhof / Linz
Beiträge div Videofesivals Wien, Linz
Beitrag FM4 Homebase: Kurzfilm [Quarterlife Crisis]
Kunstpreis der AK Linz [Quarterlife Crisis]
Gruppenausstellung Galerie Hauptplatz: start-stop 05 / Linz
Projektraum "Wolke 7" / Wien
Ausstellung Galerie 5020 / Salzburg
2003 Ausstellung MAK NITE / Wien
KunstRaum Goethestrasse: Echt falsch / Linz
Galerie am Hauptplatz: "best off" / Linz
Kunstverein "Tobecontinued" / Wien
2002 Depot / Wien: [wanna be agancy] / Wien
GruppenausstellungGalerie am Hauptplatz / Linz
Video Walhalla / Innsbruck
2001 Beitrag an der Designausstellung A-Design:
Designcenter Linz / Österreich
Bauhausuniversität Weimar / Deutschland,
Casa Llotja de Mar Barcelona / Spanien
Österreichisches Kulturinstitut New York / USA
Galerie "Open end art" / Chicago, USA
Projektraum Tigerpark: Videoinstallation
2000 Diagonale / Graz
Politische Filmfestival / Linz und Wien
Musikvideo für Viva 2 / 2steps