Navigation überspringen
Brigitte Mahlknecht
Lebensdaten: geb. 1966 in Bozen, Italien
Biographie: www.brigittemahlknecht.com

Sie arbeitet in verschiedenen Techniken auf Papier und auf Leinwand. Wiederkehrende Thematiken sind architektonische Strukturen und Landschafts-Ausschnitte. Beinahe autonom entstehenden Linien bilden Räume ab, die so nicht existieren und doch im exakten Detail etwas Allgemeines der Welt zeigen. Sporadisch entstehen auch Videos und Trickfilme. Viele ihrer Thematiken kommen aus scheinbar zufälligen Skizzen, in denen sie Keime oder Potentiale zur Weiterentwicklung für größere Arbeiten entdeckt. Aus fast nebensächlichen Erfindungen destilliert sie komplexe Gebilde, die eine weite Spanne zwischen real möglichen und psychischen Strukturen in sich tragen.

Letzte Einzelausstellungen, Beteiligungen und andere Aktivitäten:

2017
Parallel Vienna
30 Jahre Cora Hölzl Düsseldorf – entre – Raum für experimentelle Bildtheorie, Wien
Künstlerbücher für Alles, Zentrum für Künstlerpublikationen in der Weserburg / Museum für Moderne Kunst,
Bremen
Salon für Kunstbuch – Luftbadgasse, Wien
Verschachtelungen und Felder, Sehsaal Wien
Unlesbare Briefe, Präsentation der Vorzugsausgabe von Invisible Worlds, Ortner2, Wien

2016
LEICHTSCHWER, Markhof 2, Wien, mit Christian Ruschitzka

2015
Private Kosmen Gezeichnet, Ortner 2, Wien, mit Wendekin Pressll und Mussa Kone
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Gestalt vs Design, Studio 3, Institut für experimentelle Architektur, Innsbruck

2014
Agora & Gabe, Gespenster der Gastfreundschaft, Kulturstiftung der Nationalbank MIET - Thessaloniki

2013
Der Käfig, Animation, Medienwand vom Museion, Museum für moderne und zeitgenössische Kunst ,Bozen

2012
Who´s your neighbor, migration is natural, Tricky Women Film Festival, Wien
Ferne Nähe – Kunst aus Mitteleuropa, Stift Lilienfeld, Niederösterreich

2011
Convergence in Probabilty, Galerie Stadtpark, Krems
Zeichnen / Bezeichnen, Palais Thurn und Taxis, Bregenz
Arsenale, Grafiken aus der Sammlung Museion, Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, Bozen
Zähmung des Blicks?, ein Projekt zwischen bildender Kunst, Philosophie und Psychoanalyse, The Art
Foundation, Athen, und Miet - Kulturstiftung der Nationalbank von Griechenland, Thessaloniki

2010
500 3, Ausstellung der Stipendiaten der Rheinland-Pfalz 2009, Kunsthalle Mainz
Präsentation von Galante Abenteuer, einer Animation, Literatur Lana, Italien


Bücher und Publikationen:
2016
Invisible Worlds, Künstlerbuch mit 120 Seiten und 109 Farbabbildungen, Eigenverlag
2015
Fast Architektur, ein Taschenbuch mit 74 Bildern, Eigenverlag
2004
Luftikusse, Edition Krill, zu einer Schallplatte von Norbert Trawöger, mit Texten von Christian Steinbacher
2010
Vage, aber spürbar, in Verortung, Texte und Positionen zu dreißig Jahre Lana und Literatur, Edition per procura, Lana
2009
Vordergründiger Konsens in "Quart 14 - Heft für Kultur Tirol"
2008
Präkognitionen, mit Texten von David Komary und Marc Ries, Schlebrügge Editor, Wien
2003
Malstrom, mit Texten von Aage Hansen Löve und Marion Piffer Damiani, Folioverlag, Wien / Bozen
1999
The Garden of Distances mit Robert Kelly, edition per procura, Wien-Lana und Mc Pherson & Co.,
Kingsten-NY