Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Barbara Mungenast
Lebensdaten: geb. 1960 in Imst, Tirol
Biographie: www.galeriesenn.at

lebt und arbeitet in Wien
Hochschule für angewandte Kunst
2001 Österreichisches Staatsstipendium

EINZELAUSSTELLUNGEN

2009
Gabriele Senn Galerie, Wien
Galerie Theodor von Hörmann, Imst

2007
Open Space, ArtCologne, Köln

2006
uneforme, Gabriele Senn Galerie, Wien

2004
Barbara Mungenast, Gabriele Senn Galerie, Wien

2003
Hot Dot at one End, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Studio, Graz
Orange Walk, Gabriele Senn Galerie, Wien

2001
A kind of private universe, Gabriele Senn Galerie, Wien

2000
Galerie Hoffmann & Senn, Wien

1996
Goethe Institut, Yaoundé, Kamerun

GRUPPENAUSSTELLUNGEN

2010
Collection privée - l'art que j'aime, Gabriele Senn Galerie, Wien

2009
Best of Austria, Lentos Kunstmuseum Linz, Linz
Bodies and Fractured Spaces, Österreichisches Kulturforum New York
HeldenFrauen. FrauenHelden – Kunst, Kultur und Geschichten von
Frauenzimmern, ARGE Frauenforschung, Hofburg Innsbruck
The house is on fire, but the show must go on, Kunstraum Innsbruck, Innsbruck

2006
ca. 1000m2 tiroler kunst, ehemaliges Kaufhaus Tyrol, Innsbruck

2005
Werkstatt, Ausstellungsraum Institut für Kunstgeschichte, Universität Innsbruck
Été Urbain, Gabriele Senn Galerie, Wien

2003
Kunstverein Wiesbaden, Wiesbaden
Projekt 21er, 20er Haus, Wien

2002
räume 2, Innsbruck, (kuratiert von / curated by Wolfgang Flach und /and
Richard Hörmann)
Gabriele Senn Galerie, Wien /Vienna

2001
Positionen zeitgenössischer Kunst II, Artothek des Bundes / Säulenhalle
Parlament Wien
Pittura Austriae, Positionen aus Österreich II / III, Kunstforum Hallein, Salzburg

2000
Pittura Austriae, Positionen aus Österreich II / III, Galerie Elisabeth & Klaus
Thoman, Innsbruck
Kampfzone, Futuregarden, Wien

1999
Malerei Init, Kunst-Halle, Berlin

1997
A box is a box is a box, Sargfabrik, Wien

1996
Goethe Institut, Yaoundé, Kamerun

1995
Keli Mutu – Project, Jakarta, Indonesien

1993
Malerei 2000, Hans Ulrich Kasper Haus, Wien (kuratiert von / curated by Ariane
Müller)
Kunstmuseum Malmö, Malmö, Schweden
Malerei 2000, Sprinkenhof, Hamburg