Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Christoph Luger
Lebensdaten: geb. 1957 in Bregenz, Vorarlberg
Biographie: 1976 bis 1981 studierte er an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Prof. Max Melcher.
1981 erhielt er ein Romstipendium, 1985 einen Preis bei "Geist und Form".
Im selben Jahr erhielt er einen Freskoauftrag durch Dr. Erhard Busek.
1990 wurde ihm der Otto Mauer-Preis zuerkannt, 2001 ein Krumaustipendium.
Bereits 1982 stellte Luger seine Arbeiten im Wiener Theseustempel aus. Zahlreiche Ausstellungen - v.a. in Wien und Vorarlberg - folgten.