Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Josef Linschinger
Lebensdaten: geb. 1945 in Gmunden, Oberösterreich
Biographie: www.joseflinschinger.com

1968 erste konstruktive Arbeiten
1970-1975 Studium an der Hochschule für Gestaltung Linz
1975-2003 Lehrtätigkeit an der Kunstuniversität Linz

seit 1977 Arbeiten konkreter Kunst
seit 1981 zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbetei¬li¬gungen in Europa sowie in Ecuador, Israel, Japan, Kanada, Korea, Taiwan der SU und den USA
seit 1982 Mitglied der Künstlervereinigung MAERZ, Linz
seit 1985 Preisträger diverser Kunstwettbewerbe und Gestaltungen in öffentlichen Gebäuden und im öffentlichen Raum
seit 1987 Arbeiten visueller/konzeptueller Poesie
1989 Organisation des intern. Pilotprojekts „Konstruktive Strömungen“ zu den Gmundner Symposien für Konkrete Kunst
1990-2009 Organisation der 21 Gmundner Symposien für Konkrete Kunst

1998 Kulturmedaille der Stadt Gmunden

2001 Japanstipendium des Bundeskanzleramtes

2009 Kulturmedaille des Landes Oberösterreich
2015 Oberösterr. Landeskulturpreis für Bildende Kunst