Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Erwin Lackner
Lebensdaten: geb. 1951 in Koglhof, Steiermark
Biographie: http://www.er-lackner.at

Der Künstler lebt und arbeitet in Söding.
Gründungsmitglied der Gruppe 77.

1969 bis 1973 Ausbildung an der Kunstgewerbeschule in Graz.
1975 bis 1977 Mitglied der Sezession Graz.
Seit 1975 Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland.
Mehrmalige Beteiligung an Gruppenprojekten der Gruppe 77.
1977, 1978 und 1980 Förderungspreise beim Köflacher Kunstpreis.

Einzelausstellungen:
1979
Bildungshaus Retzhof, mit Vevean Oviette und Dietmar Kiffmann
1980
Köflach, Galerie Eder, Aktuelle Arbeiten
1981
Graz, Galerie Z, Malerei
1982
Graz, Künstlerhaus mit Ferdinand Penker, Erwin Talker und Gustav Troger
1984
Offenburg (D), mit Josef Taucher und Hannes Schwarz
1985
Wien, Kleine Galerie, Arbeiten auf Papier
1992
Weiz, Galerie Dobida, Aktuelle Arbeiten
1994
Köflach, Galerie Eder, Objekte und "Strichflächen“
Graz, Künstlerhaus, „Strichflächen“
1995
Graz, Bildungshaus Mariatrost, „Strichflächen“
1996
Weiz, Galerie Dobida, „Strichflächen“
2015
Köflach, Kunsthaus mit Siegfried Amtmann, Peter Hauser, Gernot Pock und Claus Rudolf N. Reschen


Ausstellungsbeteiligungen:
1977
Graz, Galerie Klement (Artifest der Gruppe 77)
1978
Graz, Stadtmuseum, Gruppe 77
Bruck a. d. Mur, Galerie KUL, Gruppe 77
Voitsberg, Kunst und Kammer, Gruppe 77
1979
Retzhof, (Gruppe 77 – Peter Hauser, Vivian Oviette, Dietmar Kiffmann
Steyr, Galerie Schnittpunkt, Gruppe 77
Wien, Modern Art Galerie, Gruppe 77
1980
Nürnberg, Galerie in der Sterngasse 3, Gruppe 77
Bamberg, Neue Residenz (10 Jahre Künstlerfreundschaft Graz - Bamberg) Darmstadt,
Staatstheater (Grazer Malerei nach ‚45)
Graz, Künstlerhaus, Gruppe 77 – „Nicht realisierte Projekte“
1981
Wien, Secession, Gruppe 77 – „Nicht realisierte Projekte“
steirischer herbst, Mitgestaltung Plakat
1982
Salzburg, St. Virgil (Gruppe 77)
Graz, Gruppe 77 – „Eine Linie als Gemeinsames“ (Projekt Parkplatz Scharasbach)
1984
Wien, Secession (Ungeduldiges Papier)
Köflach, Galerie Eder, Gruppe 77
Graz, Künstlerhaus, Gruppe 77 – „scharfstellen“
1985
Budapest, Galerie 1, mit Klaus Reinger, Edith Temmel und Dietmar Kiffmann
Graz, Kulturzentrum bei den Minoriten (Hommage à Fabian)
1986
Graz, Galerie Heinrichstraße, Gruppe 77 – Präsentation der Grafikmappe „Topic“
1987
Graz, Künstlerhaus, Gruppe 77 – „Artifest“
Graz, Galerie Heinrichstraße, Gruppe 77 – „klein+fein“
1988
Graz, Galerie Heinrichstraße, Gruppe 77 – „Stoff“
1989
Graz, Künstlerhaus, Gruppe 77 – „Künstlerhaus I“
1990
Graz, Kulturreferat der Stadt, Kunst auf Zeit (Kunst auf Plakatflächen)
Graz, Künstlerhaus, Gruppe 77 – „Künstlerhaus II“
Graz, Stadtmuseum (Zwischenstand, Ausstellung mit Schülern der Meisterschule für Malerei an der Grazer Ortweinschule)
1991
Szombathelyi Keptar (Gruppe 77)
Pecz, Große Galerie der Stadt Pecz (Gruppe 77)
1992
Prag, Galerie ULUV (Gruppe 77)
Graz, Galerie Heinrichstraße, Gruppe 77 – 15 Jahresgaben
1993
Graz, Universität, Gruppe 77 – „Movimento“
Düsseldorf, Ausstellungsforum mit Fria Elfen, Peter Hauser, Stefan Maitz, Dietmar Kiffmann und Gernot Pock
1994
Graz, Kulturzentrum bei den Minoriten (Ergebnisse der Klausur 1994)
1997
Graz, Künstlerhaus, Gruppe 77 – „8x8“
Graz, Kulturreferat der Stadt, Kunst auf Zeit (Kunst auf Plakatflächen)
2000
Graz, Studentenhaus Leechgasse, Gruppe 77 – „Die blaue Periode“
2001
Verona, Palazzo della Ragione (Interregional. Kunst aus Weststeirischen Sammlungen)
2004
Graz, Künstlerhaus, Gruppe 77 – „Künstlerhaus III – Das Verschwinden“
2005
Zagreb, Galerija Klovic`evi dvori, Gruppe 77
2006
Graz, Litfasssäule Erzherzog-Johann-Allee, Kunst auf Zeit (Schlusspunkt. Kunst auf Zeit)
Graz, Minoriten Galerien, „Hommage à Gerhard Lojen“
2007
Köflach, Kunsthaus, Gruppe 77 – „7707“
2012
Graz, Galerie Lendl, Gruppe 77 – „one two“, Jahresgaben im Zwiegespräch
2013
Gleisdorf, Sammlung Wolf, Gruppe 77 – „one two EXTENDED“
Graz, Kunstwirtschaft, Projekt „Heimat“
Graz, Stadtmuseum, „Artists for Africa“, Benfizausstellung
2014
Graz, Galerie Lendl, small pieces
2015
Graz, Galerie Lendl, small pieces

Bibliografie:
LASNIK Ernst, Rund um den heiligen Berg, Verlag Styria, ISBN 3-222-11303-3, S. 158 – 159
ALMANACH 14, Für Literatur und Theologie, Peter Hammer Verlag, ISBN 3-87294-523-8, S.17
STEINLE Christa / FOITL Alexandra, Styrian Window, Ein Handbuch zur Gegenwartskunst in der Steiermark,
Verlag Droschl Graz, ISBN 3-85428-396-9, S. 342 – 345, S. 429
BARWICK-BRAUN Kerstin, Hommage a Gerhard Lojen (Galerie Minoriten Graz, 2006), S. 115 – 116
ZATTERE Elsa, Palastgeschichten aus Venedig, ISBN 978-3-200-03183-8, Illustrationen zu Mirsidias Versprechen
STERZ 106: „Krise“, Illustration zusammen mit Liz Gort zu Oliver Jung-Kostick: „Dicker Katzenbär in der Krise“, Seite 40
STEININGER Jutta, Kunst – Individuum – Gruppe, Edition Keiper, ISBN 978-3-902901-07-1, S. 234 – 237
FIALA Erwin, BUCH77, ISBN 978-3-200-04435-7, S. 58 – 61