Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Alex Klein
Lebensdaten: geb. 1960 in Wien
Biographie: 1976 - 1980 Grafische Lehr und Versuchsanstalt ,
1980 - 1988 Akademie der bildenden Künste Wien

Arbeiten im Besitz öffentlicher und privater Sammlungen:
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Zeit Kunst Niederösterreich - Landesgalerie für Zeitgenössische Kunst, St. Pölten
Sammlung der Stadt Wien
Sammlung Urban, NÖ
diverse private Sammlungen

Ausstellungen (Auswahl)
2014
Abendland, Gemeindebau, Körper, Gruppenausstellung, artP.kunstverein,
Perchtoldsdorf
5 Jahre ZS art Galerie, Gruppenausstellung, ZS art Galerie, Wien

2013
Raum außerhalb der Zeit, mit Walter Angerer-Niketa, ZS art Galerie, Wien
12 Positionen, Sammlung Urban, Waidhofen/Ybbs
Zeichnung Wien die 4te, Gruppenausstellung, ZS art Galerie, Wien
LICHTWECHSEL, gemeinsam mit Helmut Swoboda, St. Peter an der Sperr,
Wr. Neustadt
Geschenkt, Gruppenausstellung, MAG3
Emil Toman – Maler, Mentor, Wegbereiter, Gruppenausstellung, ZS art Galerie,
Wien

2012
Kunstverein Steyr, Kunstverein Mistelbach

2010
ZU ZWEIT, Verein für Kunst und Kultur Eichgraben

2009
In memorian Marianne Schoiswohl, Denkraum
Gemeinschaftsausstellung mit Künstlern der Galerie Artmark, artmark Wien
Vi s -à- v i s. Natur: Kunst, Schloß Ulmerfeld

2008
Langs 80er, Galerie Lang Wien

2006
Favoriten in Salzburg. Installation - Konzept - Malerei - Skulptur - Zeichnung, BVBerchtoldvilla, Berufsvereinigung Bildender Künstler Salzburg

2005 Postalisch. Ein Postpaketprojekt mit Künstlerinnen und Künstlern aus A/Ch/D/ F,
Wasserturm am Wienerberg

2004-05
"Postalisch", Cubus Kunsthalle Duisburg, Saarländisches Künstlerhaus ,
Saarbrücken/Deutschland

2004
Postalisch, Galerie Wengihof

2000
Lebens - Läufe, Kulturverband Favoriten

1998
Austrian Spotlight -Centre Albert Borschett, Brüssel

1995
Vuex 6, Galleria Bastione Fiorito

1994-97
Kunstverein DE Markten, Brüssel

1994
VUx6, De Markten, Malerei
Transfer Colombia Austria, Eisenhof, Museo Jose Maria Velasco, Biblioteca de la
Universidad Autónoma, Museo de Arte Religioso. Bibliotheca Luis Angel Arango,
Museo de Arte Moderno de la Universidad de Antioquia, Collage, Druckgraf ik
2. Fahnenfestival KremsStein, Galerie Göttlicher, Öffentlicher Raum Krems
"Transfer" Museo de Arte Moderno de la Universidad de Antiquia,
Embassy of Austria Washington D.C. /USA

1993
Austria Korean Institute of Industrial Design and Packaging, Seoul /Korea
Alex Klein, Virgilkapelle, Mischtechnik, Zeichnung

1992
Alex Klein, Galerie Lang Wien, Mischtechnik

1988
Balance.akte 88. Neue Kunst aus Niederösterreich, Donaufestival Niederösterreich,
Frauenbad Ausstellungszentrum, Gefangenenhaus Amstetten

1987
Alex Klein, Blau-Gelbe Galerie, Niederösterreichisches Landesmuseum, Malerei