Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
K.U.SCH
Biographie: www.kusch.ws

K.U.SCH. (renate Kratschmer Und jorg SCHwarzenberger)

(seit 2006 und SITOSUN)

Renate und Jorg 1943, SITOSUN 1976 geboren.

Interdisziplinare Arbeit, im Sinne eines erweiterten Kunstbegriffes und - wenn man so will - eines
"konzeptionellen Dadaismus". Weder noch, aber sowohl als auch. Objektkunst, Rauminstallationen,
Korrespondenzen im freien (natürlichen) Gelände, Interventionen im öffentlichen (urbanen) Raum,
Filme, Texte, Performative Arbeit in Richtung Gesamtkunstwerk, bzw. einer spezifisch entwickelten
Form von Prozessionstheater und im Weiteren von Laufstegtheater.

1974 Rom-Stipendium; 1983 Osterreichisches Staatsstipendium; 1995 Groser Kunstpreis des Landes
N.Ö.; 2004 China-Stipendium (Nanjing); 2007 2-monatiger China-Aufenthalt mit Vorträgen an
Universitaten von Beijing und Hefei; 2008 45-tägiger China-Aufenthalt in Nanjing; 2009
Anerkennungspreis des Landes N.Ö. fur Grafik-Design.

Seit 1971 Kontakte zu Fluxus, zu Arte-Povera, zur internationalen Mail-Art-Bewegung

1977 Mitbegründer der Zeitschrift "Falter", 1977 Grundung des "Zirkus der Kurpfuscher", 1988 erste
Realisierung (Inszenierung) des Prozessionstheaters beim 1. Donau-Festival in Krems und u.a. 1992 in
Wien auf der Albertina-Rampe im Auftrag der Graphischen Sammlung Albertina. 1996 erste
Inszenierung des Laufstegtheaters in Wien auf der Donauinsel, 2000 auf Schloss Lengenfeld, im
Kabelwerk in Wien und u.a. 2002 in der Kunsthalle Krems, Minoritenkirche. 1998 Metallsymposion in
Hiroshima, Japan. 2005 "Non-Stop-Shopping-Theater" in Krems, Fußgängerzone. 2006 Monat der
Fotografie: "Bilaterale Stadtbilder" Installation im öffentlichen Raum, Jesuitengasse, Wien. 2008
13th International Biennial Print Exhibition, R.O.C., Taiwan. 2009 "Feuchtgebiete" Performance zur
Ausstellung "EVO-EVO" im Künstlerhaus, Wien. 2009 "Boden bedeckt voller Leere" Installation im
Rahmen der Ausstellung "CHAOS", G.A.S-station, Berlin. 2009 "Odipus" Bühnenbild, Theaterforum
Schwechat. 2010 "FLEXATIV" Performance zur Ausstellung "Waber Retrospektiv und Weggefahrten"
Leopoldmuseum, Wien. 2010 "ICONDATA .Triennial 2010" Cracow...

Personalausstellungen u.a.: 1970 "Formationen" Galerie im Griechenbeisl, Wien; 1977 "Am Ende war
der Fetisch" Galerie nachst St. Stephan, Wien; 1977 "Merkzeug und Sinnhalte" Neue Galerie am
Landesmuseum Joanneum, Graz; 1980 "Uber das männliche und weibliche Prinzip" Wiener
Secession; 1984 "Adam und Eva, so wie Anfang und Ende" Neue Galerie der Stadt Linz und im N.Ö.
Landesmuseum, Wien; 1986 "Prozessions-masken und .stäbe" Rupertinum, Salzburg; 1993 "Eine
Tapetologie" Blau-Gelbe Galerie, Wien; 2002 "Weder noch und sowohl als auch" Neue Galerie der
Stadt Linz; 2004 "Zeichen und Fragmente" Galerie Göttlicher in Krems, Stein; 2004 "Double
Imagination" Nanjing Shenghua Arts Center China; 2006 "Fokussile" Nin-Design Wien; 2007
"Assoziationskettenrally" Landhausgalerie ausstellungsbrücke, St. Pölten; 2007 "Das Geschenk der
Destruktion" Iberia Center for Contemporary Art / Segment Space, Beijing, China, 2008 "Über den
Wert der Wertlosigkeit" RCM Gallery of Nanjing,China; 2009 "Sonnensplitternebelzeichen" Salon
Projektionist, Wien; 2010 "HOKUS-FOKUS" Artothek, Kunstmeile Krems...

Zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland.