Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Uwe Hauenfels
Lebensdaten: geb. 1967 in Waidhofen/Ybbs, Niederösterreich
Biographie: www.hauenfels.at

1991 Diplom, Akademie der bildenden Künste, Wien
1987-1991 Studium Medailleurkunst und Kleinplastik, Akademie der bildenden Künste, Wien
1985-1987 HTBLA Graz, Meisterschule für Kunst und Gestaltung

Studienaufenhalte in Amsterdam, Barcelona, Berlin, Paris, Antananarivo (Madagaskar), USA, Kanada, Zagreb

Ausstellungen (Auswahl):
2012
Paperworks, Galerie Schafschetzy, Graz
Czestochowa Muzeum - Exhibition Pavilion

2011
Verzweigte Verbindungen, Galerie Prisma, Bozen (Austausch k-haus Wien)
Kunst am Bau: Bezirkshauptmannschaft Horn (geladener Wettbewerb, Realisierung)

2010
Line Source, HDLU Zagreb
raum_körper_einsatz, MUSA, Wien
natur.PUR.2010, Kunstverein Klagenfurt
Kunst im Garten, Galerie Jünger Baden - Hanner Mayerling

2009
Schlossgalerie Steyr, Schloss Lamberg
Fugue, Teatar&TD, Zagreb (EA)
Struktur_Reduktion, Sammlung Urban, Waidhofen/Ybbs

2008
Neon-Rauminstallation in Spitalkirche WY, Uraufführung
mit Vertonung durch Rupert Huber (tosca) (EA)
Neue Arbeiten, M. Plank- Hauenfels Galerie Atrium ed Arte, Wien

2007
kunstGarten Graz
VER-BINDUNGEN 090507, Tyrolia-Head Zentrale, Schwechat
Galerie Schafschetzy, Graz

2006 Crossover III Gallery of Fine Arts Koroska Slovenj Gradec
ECO ART AUSTRIA/SLOVAKIA, Palais Niederösterreich, Wien

2005
Skin, CAFA Museum, Peking
Künstlerhaus Bratislava
Börse Wien