Navigation überspringen
Alexander Fasekasch
Lebensdaten: geb. 1966 in Gmunden, Oberösterreich
Biographie: 1995-2001 Studium an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz
(Prof. Helmuth Gsöllpointner)

PREISE / STIPENDIEN
1998-1999 Ankaufspreis (Nutzungsrecht), Wettbewerb “Präsente in Stahl“, Voest linz
1999 Erster Preis, Wettbewerb “Rektorskette“, Katholische Theologische Hochschule Linz
2008/2009 Arbeitsstipendium, Land Oberösterreich

GRUPPENAUSSTELLUNGEN
1997/ 1998 Symposium, Steyrermühl
1998 Papiermachermuseum, Steyrermühl
1999 Voest Alpine Stahl, Linz (Objekte)
2006 Galerie in der Schmiede, Pasching
2007 Kunst.Messe.Linz, Landesgalerie (Vertretung: Galerie in der Schmiede)
Galerie Seywald, Salzburg
2009 “welcome 2009“, Galerie in der Schmiede, Pasching
“Vielfalt“, Galerie Pehböck, Naarn
“formuliert. Konvergenzen von Schrift und Bild“, Lentos Kunstmuseum Linz

EINZELAUSTELLUNGEN
2008 “Jeder glaubt, wie Sie wollen“, Galerie in der Schmiede, Pasching (mit Markus Redl)
Katholische Kirche Treffling (Kulturtage)
2009 “Transparenz und Gegenständlichkeit“, Galerie Seywald, Salzburg

BERICHTE / PRESSE
Kulturbeitrag, April 2007 „ChefInfo“ (Zeitschrift)
Artikel, 14. November 2007 „Österreich“ (Tageszeitung)
Kulturbeitrag, Mai 2008 „ChefInfo“
Kunstkritik, 14./15. Juni 2008 „OÖNachrichten“
Kultur, 1. Juli 2008 „Kronen Zeitung“
Artikel, November 2008 „Kulturbericht Oberösterreich“

PUBLIKATIONEN
“Bilder/Paintings“, Katalog, Juni 2008
“formuliert. Konvergenzen von Schrift und Bild“, Katalog–Lentos/Maerz/StifterHaus, 2009

GESTALTUNG / PROJEKTE (Konzepte-Umsetzung)
1999 Rektorskette, Katholische Theologische Hochschule Linz
2000 Ausstellung “Stillstand und Bewegung im Mühlviertel“, Kepler Universität Linz
2004 Sonderausstellung Franz Welser Möst, Klangweltenmuseum Micheldorf
2005 Museumsshop, Klangweltenmuseum Micheldorf