Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Walter Eckert
Lebensdaten: 1913 Leobersdorf, Niederösterreich - 2001 Wien
Biographie: "Der langjährige Professor (und Rektor) an der Akademie der Bildenden Künste in Wien war mit Grete Yppen verheiratet und ebenfalls ein großartiger Maler.
Der Mensch war das Hauptthema im Werk des Künstlers, wobei das Kubisch-Blockhafte der früheren Arbeiten später von einer rhythmisch-dynamischen Bildsprache abgelöst wurde. Die kraftvolle, von den Farben Schwarz und Rot dominierte Malerei unterliegt einer kompositorischen Ordnung, die dem Maler auch bei den späteren abstrakten Kompositionen wichtig erscheint. Er erreicht auch in diesen Bildern ein Gleichgewicht von Konstruktion und Bewegung, von Zeichenhaftigkeit und Dynamik."

Manfred Kopriva (Einladung Kunstmesse Palais Ferstl 2010)