Navigation überspringen
Theresa Eipeldauer
Lebensdaten: geb. 1985 in Wien
Biographie: 2006-12 Studium Grafik und druckgrafische Techniken, Akademie der bildenden Künste Wien
2010 École nationale supérieure des beaux-arts Paris
2012 Diplom Akademie der bildenden Künste Wien


Preise / Stipendien
2012 Würdigungspreis der Akademie der bildenden Künste Wien
2013 Startstipendium Bildende Kunst, BMUKK
2015 Klockerstiftung – Förderpreis


Ausstellungen
2019
Duo – Veronika Dirnhofer / Galerie Hollenstein / Lustenau
AOI (solo) / Galerie Krobath / Wien

2018
Wir alle hoffen auf dieses Meer und dieses Land / Veronika Dirnhofer / galerie 3 / Klagenfurt
before the beginning and after the end / hi gordon collective, schlossgasse 14 / Wien

2017
in der kubatur des kabinetts / fluc / Wien
wild west / austrian cultural forum / New York (USA)
groupshow / Galerie Krobath / Wien
Skulpturenpark artlodge/ Verditz
groupshow / Petra Rinck Galerie / Düsseldorf (D)

2016
Im Kabinett / Galerie Krobath / Wien
Topia / Pferd / Wien
Le pain complet, le peintre complet / Palermo Galerie / Stuttgart (D)

2015
Fine Art / University Selection 2015-2016 / Tsukuba Museum of Art / Ibaraki (JPN)
Klockerstiftung Förderpreis / Kunstpavillion / Innsbruck
Resonate / wellwellwell / Wien
Robotermärchen (solo) / blaugelbe / Zwettl

2014
DI∞G / Wien
AbsolventInnen der Wiener und Prager Akademie / Egon Schiele Art Centrum / Krumau (CZE)
The Faintest Idea / OBEN / Wien
The Unwritten: Highlights of Emerging Painting / moe / Wien

2013
LE CERCLE ROUGE / Kargl Permanent / Wien
ERRATA (solo) / MUSA Startgalerie / Wien
The keys to her place / VBKÖ / Wien
some roads to somewhere / Hilger Brot Kunsthalle / Wien
in der kubatur des kabinetts / fluc / Wien