Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Erhard Bail
Lebensdaten: geb. 23. 12. 1939 Wien
Biographie: 1956 beschäftigt er sich erstmals mit Zeichnung und Malerei.
1964-1968: Studium der Gebrauchsgraphik bei Prof. Pfabigan, Wien;
1968: Studienreisen durch Europa und Präsentation von Graphiken im Wiener Künstlerhaus;
1972: Erste Auslandsausstellung in Basel;
1981-1984: Ausbau des Atelier Frauendorf (Weinviertel, NÖ);
seit den 1990er Jahren: Planung und Durchführung zahlreicher Kunstseminare in Österreich;
Erhard Bail drehte neben seiner Tätigkeit als Maler und Graphiker auch Kurzfilme, veröffentlichte lyrische Prosa und war für verschiedene Kulturzeitschriften tätig.
Sein Schaffen als bildender Künstler wurde in bisher über 200 Einzel- und Gruppenausstellungen präsentiert.