Navigation überspringen
Auto no.8
Datierung: 2019
Person:
Maße: 150 × 93 cm
Material/Technik: Gouache und Öl auf Molino
Creditline: Artothek des Bundes
Beschreibung: Die Arbeit „Auto no.8“ besteht aus der aneinander Kettung von Formulierungen rund um ein gemaltes Bild. Die Teile dieser Kette sind Anhängsel und Geister des Bildes und bilden den Alltag der Produktion.
„Auto no.8“ war Teil der Ausstellung „Frame O.K.“ im Juni 2019. Sie setzte sich aus vier gemalten Bildern, verteilt auf zwei Stellwände und eine Wand, sowie einem als Heft ausgelegten Text zusammen. Die einzelnen Teile der Ausstellung (Bilder/Text) standen in einem Nachbarschaftsverhältnis zu ihrer Präsentation im Raum und deuteten auf eine Brücke vom Gemalten zum Ausgestellten.

Text: Charlotte Aurich
Objektnummer: 28308