Navigation überspringen
Ohne Titel
Datierung: 2008
Person:
Maße: 142,5 × 208 cm
Material/Technik: Kugelschreiber und Tusche auf Papier
Creditline: Artothek des Bundes
Beschreibung: o.t. (It´s not over yet) ist eine Arbeit aus der Serie von großformatigen Zeichnungen, die die Beziehung Mensch und sein Haustier thematisieren. Die Zeichnungen führen die 6-teilige Wandarbeit Qu´est-ce que tu fais ici, die ich 2006 im Centre d´Art Contemporain, Perpignan gezeigt hatte, weiter.
Hunde und Katzen stehen den Menschen als Haustiere am nächsten. Ihre Besitzer geben ihnen einen Namen und bauen eine persönliche Beziehung auf. Die Tiere werden zu Ersatzmenschen und fungieren nicht selten als einzige soziale Bindung. Sie verkörpern die unerfüllten Sehnsüchte nach Liebe oder Geborgenheit. Aber statt der Traumfrau warten doch nur wieder die Hunde im Bett und in der Küche erinnert nur ein altes Familienfoto an der Wand an den Wunsch nach eigenen Kindern. Die Nicht-Anwesenheit des Menschen in einigen der Arbeiten verstärkt die Perversion dieser Beziehung zwischen Mensch und Tier und hinterlässt einen schalen Geschmack von Tristesse und Einsamkeit.
Barbara Eichhorn
Objektnummer: 27000