Navigation überspringen
Pendant
Datierung: 2013
Person:
Maße: 150,5 × 170,5 cm
Material/Technik: Öl und Tempera auf Leinwand
Creditline: Artothek des Bundes
Beschreibung: Pendant, eine Reihe von Gemälden
Auf jede Wahrnehmung von Realität antworten unzählige Sinneserinnerungen und Bilder, die aus tatsächlich Erlebtem resultieren. Durch Kontemplation und "bewusstes Träumen" versuche ich, diese Gratwanderung zwischen bewussten und unbewussten Inferenzen an Material zu erweitern, das unmittelbar und möglichst direkt aus dem Unbewussten zu Bildern wird. Meine Malerei kennt also keine Umsetzung, keine Abstrahierung und versucht, sich direkt in den "Gegenstücken" meiner Wahrnehmung aufzuhalten und dort ihr Reservoir zu schaffen.

Counterpart, a group of works
Each perception of reality is answered by countless sensual memories and images that come from true experience. Through contemplation and "conscious dreaming" I try to expand this thin line between conscious and unconscious inference using material that to the greatest possible extent comes immediately and directly from the unconscious to form images. My painting thus knows no implementations, no abstraction, and attempts to find its place directly in the "complementary opposite" of my perception and to create its reservoir there.

Thomas Reinhold, 2012/2014
Objektnummer: 27880